Energetisch unkorrekt

Wir haben ja nunmal seit Jahren unter anderem auch mit Gläubigern zu tun. Gelegentlich finden sich da wirklich lustige, manchmal haarsträubende, manchmal auch Schreiben, die einen sprachlos machen oder den Kopf schütteln lassen.

Das folgende fällt in eine besondere Kategorie:

“Hallo liebe $Mandantin
Hallo lieber $Mandant
Leider ist mein Honorar von der Messe in […] bisher immer noch nicht ausgeglichen. Ihr wolltet Euch ja sowieso bei mir melden!
200.~€!
Hier nochmel meine Konto Verbindung. 123 456
BLZ 123 456 789
Sparkasse […]
Ich war für Euch da! Positive Energie!
Schickt mir bitte auch den Energie Ausgleich der Beratung. Es wäre für Euch gut .auch für Eure Gesundheit .weiter zu machen. Energetisch ist es
absolut unkorrekt eine fällige ausgemachte Zahlung herauszuziehen.
Meldet Euch damit wir dies regeln können.
Erfolg kann sich nur einstellen Wenn die Leistung honoriert wird!
Also bezahlt jetzt meine Leustung die bereits Anfang September von mir erbracht wurde!
Ihr werdet dann auch ! Erfolg haben !!!
Liebe Grüße
[indischer Guru-Name]
[Gläubiger]”

Daß es für die Gläubiger doof ist, wenn ihre Leistung nicht bezahlt wird, kann ich verstehen. Ich rate in der Gläubigerberatung dann grundsätzlich zu zwei Überlegungen:

Entweder die Forderung “abschreiben” und vergessen. Der Aufwand, die Forderung einzutreiben, steht oft in keinem Verhältnis zur Realisierung der Forderung. Zeit, Geld und Nerven werden verbraucht und man kümmert sich nicht mehr um das Kerngeschäft.

Oder mit effizienten Mitteln  die Forderung einzutreiben. Mahnbescheid. Wie sagte einmal jemand - ich glaube es war in der Ausbildung damals -: Der Mahnbescheid ist eine sehr dringende Zahlungsaufforderung. Es existiert immer noch die weitverbreitete Meinung, man müsse erst mahnen. § 286 BGB ist hier sehr aufschlussreich.

Eine Reaktion zu “Energetisch unkorrekt”

  1. § 286 BGB

    “dies gilt gegenüber einem Schuldner, der Verbraucher ist, nur, wenn auf diese Folgen in der Rechnung oder Zahlungsaufstellung besonders hingewiesen worden ist.”

Einen Kommentar schreiben