ganz ruhig

Nachdem die letzten Tage nochmal richtig hektisch waren, kehrt eben schlagartig entspannte Ruhe im Büro ein.

Alle Mitarbeiter sind nach Hause gegangen. Morgen ist das Büro geschlossen. Sowohl ich als auch meine Mannschaft haben sich sehr auf die bevorstehenden Festtage und die Einkehr von etwas Ruhe gefreut.

Die Weihnachtskarten sind verschickt. Wie jedes Jahr völlig überraschend steht Weihnachten vor der Tür und die Adressliste ist nicht in Ordnung, die Karten nicht gedruckt und überhaupt. Am Ende ist dann doch noch alles gut gegangen. :-)

Über die vielen Weihnachtskarten von Freunden und Geschäftspartnern mit den vielen individuellen Nachrichten auf Einlegeblättern haben wir uns sehr gefreut. Jede einzelne ist ganz interessiert von meinen Mitarbeitern vorgelesen worden. Jetzt gibt es einen Platz im Erdgeschoss, wo alle Nachrichten und die kleinen Geschenke schön zusammengerichtet sind.

Ich schließe jetzt ab und fahre auch nach Hause. Schicht im Schacht im Bergwerk.

Fröhliche Weihnachten!

Einen Kommentar schreiben